WHO WE ARE

We’re surfers, lovers, engineers, thinkers, activists, designers and developers. We change the world little by little, wave by wave, day by day. We’re working towards a world without new plastic production. Collectively, we upcycle plastic waste into new, beautiful and durable products.

plantAsset 2@
aboutheader
plantAsset 3
plantAsset 1

Meet the Merijaans

We’re always looking for like-minded people to strengthen our team and create a cleaner environment. Appreciation and respect are major elements of our company culture, because we believe that a happy team is the key to success.

Gianna

Gianna

CEO
René

René

Engineering
Lena

Lena

Marketing
Hedda

Hedda

Social Media

Isabella, CCD

  • Wer bist du und was machst du bei Merijaan? 

Ich bin Isabella, Dancing Warrior und Mitgründerin von Merijaan. Ich bin federführend fürs Design. Dabei spielt mir mein Studium im Möbeldesign und meine Zeit als Kauffrau in die Karten.

  • Erzähl uns was über dich!

Ich liebe es, Dinge zu schaffen. Sei es Musik machen, einen Kuchen backen oder eben ein Surfboard entwickeln, das die Surfwelt revolutioniert. Spazieren gehe ich auch gerne.

  • Warum bist du bei Merijaan? 

Von der Schallplatte bis zum Kronkorken: ich fand’s schon immer toll, Rohstoffe wiederzuverwenden. Und ich find’s gruselig, wie Plastikmüll langsam die Natur erobert. Daran will ich etwas ändern und die Menschen zum Umdenken bewegen.

  • Was macht dir Spaß an der Arbeit bei Merijaan?

Wir arbeiten an vielen unterschiedlichen Projekten und wir haben ein großartiges Team. Genau das macht mir am meisten Spaß: das gemeinsam Kämpfen für eine plastikfreie Natur.

Isabella
Gianna

Gianna, CEO

  • Wer bist du und was machst du bei Merijaan? 

Ich bin Gianna und Mitgründerin und CEO von Merijaan. ich kümmere mich darum, dass Merijaan auf der Erfolgswelle bleibt. Und um alles, was kein anderer macht 😉

  • Erzähl uns was über dich!

Ich liebe Sport in der Natur. Voltigieren, Yoga, Kitesurfen, alles! Studiert habe ich Wirtschaftsingenieurwesen, gearbeitet unter anderem bei Bombardier und Biotronik. 2016 habe ich die erste Idee zur Merijaan in einem Vortrag bei den UN in Den Hague vorgestellt.

  • Warum bist du bei Merijaan?

In einem Auslandssemester in Indien habe ich so viel Armut und Plastikmüll gesehen, dass ich unbedingt etwas dagegen tun wollte. Nach vielen Fehlversuchen haben wir mit Merijaan ein Lösung gefunden, die beide Problem angeht.

  • Was macht dir Spaß an der Arbeit bei Merijaan?

In der Werkstatt stehen, Plastik schmelzen und dabei laut Techno mit Isa hören! Und unser Team ist großartig. Ich bin immer wieder beeindruckt und inspiriert, was für tolle Arbeit alle machen. Es gibt noch 1000 weitere Dinge, die mir an Merijaan Spaß machen.

René, Engineering

  • Wer bist du und was machst du bei Merijaan?

Ich bin René und der Kopf hinter Merijaans technischer Abteilung. Produktentwicklung, Machbarkeit, Konzeption - das fällt alles in mein Körbchen.

  • Erzähl uns was über dich!

Ich boarde schon seit ich klein bin - im Schnee, auf dem Wasser, überall. Das ist für mich Freiheit. Seit kurzem mountainbike ich auch wieder - Adrenalin pur! Früher habe ich in der technischen Konzeption in der Automotive-Industrie gearbeitet.

  • Warum bist du bei Merijaan? 

Kunststoffe sind kein Abfall, sondern eine wichtige Ressource. Industrie und Politik unternehmen nichts gegen die Vermüllung, weil es nicht profitabel ist. Genau da setzen wir mit Merijaan an - und zeigen, das es eben doch geht. 

  • Was macht dir Spaß an der Arbeit mit Merijaan?

Das wunderbare Team und Produkte zu entwickeln, die nicht nur auf Profit getrimmt sind, sondern auch auf Sinnhaftigkeit.. Der soziale Aspekt an dem was wir machen, ist mir unglaublich wichtig!

René
Lena

Lena, Marketing

  • Wer bist du und was machst du bei Merijaan? 

Lena - Ich helfe Merijaan eine klare Brand Identity zu finden und ihr treu zu bleiben. Das bedeutet in der Strategie, Implementation und Kommunikation.

  • Erzähl uns was über dich!

Ich bin vor 5 Jahren nach Portugal gezogen, weil ich so gerne surfe. Das ist aber kein Hobby, sondern vielmehr mein Lebensmittelpunkt. Ich richte alles von meiner Arbeit bis zum Sozialleben danach aus.

  • Warum bist du bei Merijaan? 

Gibt es etwas Positives an der jetzigen Situation? Also ändern wir’s.

  • Was macht dir Spaß an der Arbeit bei Merijaan?

Dass alle im Team Macher sind. Wer die Welt verändern will, muss sich genau überlegen, wie man sie zum Besseren verändern kann - und dann nicht nur darüber reden, sondern es auch machen. Und genau das macht Merijaan.

Hedda, Social Media

  • Wer bist du und was machst du bei Merijaan? 

Ich bin Hedda und gestalte Merijaan Surfs Social Media Auftritt.

  • Erzähl uns was über dich!

    Ich liebe es im Meer zu sein. Jede Welle kommt nur einmal, da lebt man ganz im Moment. Ich teile diese Momente am liebsten mit Freunden beim surfen oder halte sie beim Schwimmen mit meiner Kamera fest.
  • Warum bist du bei Merijaan?

Bei meinem ersten Mal am Meer war ich geschockt vom ganzen Plastikmüll. Vor ein paar Jahren habe ich gesehen, wie die indonesischen Inseln im Plastik ertrinken. Ich wurde krank vom schlechten Wasser. Da wurde mir klar, dass ich etwas tun muss.

  • Was macht dir Spaß an der Arbeit bei Merijaan?

Ich liebe es mich in neue Themen reinzufuchsen und zu wachsen. Ich arbeiten an vielen kreative Aufgaben und kann viel, was ich in der Theorie gelernt habe in der Praxis anwenden.

Hedda