Ride the wave of change

Die Wellen gehören dir - mit dem ersten recyceltem & recycelbarem Surfbrett der Welt! 100% nachhaltig, jedes Brett ein Unikat. Was will man Meer?

Merijaan-cup
merijaan-bottle2
LP-Header
Merijaan-bag

UNSERE VISION

Wir glauben an eine Welt ohne neues Plastik. Und aus dem alten machen wir das Beste. Außerdem lieben wir Surfen. Deswegen entwickeln & vermarkten wir nachhaltiges Surfequipment und schaffen durch Aufklärung ein neues Bewusstsein für den Umgang mit Plastik.

DSC02074_copy

Surf

RECYCELBARES & RECYCELTES SURFEQUIPMENT
2002_Girl_School_presenting

Social

AUFKLÄRUNG ÜBER DEN WERT VON PLASTIK DURCH UP- & RECYCLING

Surf &
Social

Merijaan besteht aus zwei Elementen. Surf recycelt Plastik und entwickelt nachhaltiges Surfequipment. Social klärt über Recycling auf, trägt zur Bildung bei und schafft lokale Wertschöpfungsketten.

WER WIR SIND

Wir sind Surfer:innen, Ingenieur:innen, Denker:innen, Aktivist:innen, Designer:innen und Entwickler:innen. Wir verändern die Welt Stück für Stück, Welle für Welle, Tag für Tag. Wir arbeiten für eine Welt ohne neue Plastikproduktion. Inspiriert von der Precious Plastic-Bewegung recyceln wir Plastikabfälle zu neuen, schönen und langlebigen Produkten.

TRIFF DIE MERIJAANS

Wir sind immer auf der Suche nach Gleichgesinnten, um unser Team zu verstärken und eine saubere Umwelt zu schaffen. Wertschätzung und Respekt sind wichtige Elemente unserer Unternehmenskultur, denn für uns ist ein glückliches Team der Schlüssel zum Erfolg.

Gianna

Gianna

CEO
Merijaan_Mona

Mona

Success Manager
René

René

Engineering

Isabella, Chief Creative Officer

Wer bist du und was machst du bei Merijaan? 

Ich bin Isabella. Dancing Warrior und Mitbegründerin von Merijaan. Ich bin für alles zuständig, was mit Design zu tun hat. Mein Studium in Möbeldesign und meine Zeit als Unternehmerin sind dabei eine große Hilfe.

Erzähl uns von dir!

Ich liebe es, Dinge zu erschaffen. Sei es Musik machen, einen Kuchen backen oder ein Surfbrett entwickeln, das die Surfwelt revolutioniert. Außerdem gehe ich gerne spazieren.

Warum bist du bei Merijaan? 

Von Schallplatten bis zu Kronkorken - ich habe es schon immer geliebt, Rohstoffe wiederzuverwenden. Und ich finde es erschreckend, wie der Plastikmüll langsam die Natur übernimmt. Ich möchte das ändern und die Menschen dazu bringen, ihren Umgang mit Plastik zu überdenken.

Was gefällt dir an der Arbeit bei Merijaan?

Wir arbeiten an vielen verschiedenen Projekten und wir haben ein tolles Team. Das ist das, was mir am meisten Spaß macht: gemeinsam für eine plastikfreie Welt zu kämpfen.

Isabella

Co-founder

Gianna

Co-founder

Gianna,

Geschäftsführerin

Wer bist du und was machst du bei Merijaan? 

Ich bin Gianna, Mitbegründerin und CEO von Merijaan. Ich sorge dafür, dass Merijaan weiter auf der Erfolgswelle reitet - strategisch und finanziell gesehen. Außerdem sorge ich dafür, dass all die Dinge getan werden, die sonst niemand erledigt.😉

Erzähl uns von dir!

Ich liebe Sport in der Natur. Voltigieren, Arco-Yoga, Kitesurfen, alles! Ich habe Wirtschaftsingenieurwesen studiert und unter anderem bei Bombardier und Capgemini gearbeitet. 2016 habe ich die erste Idee für Merijaan bei einem Social-Venture-Wettbewerb bei der UN in New York vorgestellt.

Warum bist du bei Merijaan?

Während eines Auslandssemesters in Indien habe ich so viel Armut und Plastikmüll gesehen, dass ich unbedingt etwas dagegen tun wollte. Nach vielen gescheiterten Versuchen haben wir mit Merijaan eine Lösung gefunden, die beide Probleme angeht.

Was gefällt dir an der Arbeit bei Merijaan?

In der Werkstatt stehen, Plastik schmelzen und dabei lauten Techno mit Isa hören! Und unser Team ist einfach das Beste. Ich bin immer wieder beeindruckt und inspiriert von der tollen Arbeit, die jede:r leistet. Es gibt tausend kleine Dinge, die ich an der Arbeit bei Merijaan genieße.

Mona, Success Manager

Wer bist du und was machst du bei Merijaan? 

Ich bin Mona und kümmere mich, um das was gerade akut anfällt. Ich bearbeite Email-Anfragen und unterstütze bei der praktischen Umsetzung in unserer Werkstatt. Außerdem habe ich es mir zur Mission gemacht, Merijaan eine Reichweite vor allem auch in der jüngeren Generation zu geben.

Erzähl uns von dir!

Ich bin immer auf der Suche nach Veränderung und neuen Erfahrungen. Ich liebe Action und Austausch mit Menschen. Wichtig ist mir, dass ich hinter dem was ich tue, einen Sinn sehe.

Warum bist du bei Merijaan?

Mir bereitet es oft Kopfschmerzen, wie viele Probleme es auf der Welt gibt und das damit verbundene Gefühl niemals alle beseitigen zu können. Vor allem wie unser Planet durch die Rücksichtslosigkeit der Menschen zugrunde geht macht mich traurig. Merijaan leistet einen Beitrag zu einer nachhaltigeren Welt und ich möchte Teil davon sein.

Was gefällt dir an der Arbeit bei Merijaan?

Für mich war es besonders schön, sofort ins Team integriert zu werden. Der Umgang untereinander ist toll und ich liebe das Gefühl, einer sinnvollen Tätigkeit nachzugehen.

Merijaan_Mona
René

René, Engineering

Wer bist du und was machst du bei Merijaan?

Ich bin René und ich leite die technische Abteilung von Merijaan. Produktentwicklung, Machbarkeit, Konzeption - das alles gehört zu meinem Aufgabenbereich.

Erzähl uns von dir!

Seit ich klein bin, fahre ich Boards - im Schnee, auf dem Wasser, überall. Da fühle ich mich frei. Vor kurzem habe ich wieder mit dem Mountainbiken angefangen - Adrenalin pur! Früher habe ich im technischen Design in der Automobilindustrie gearbeitet.

Warum bist du bei Merijaan? 

Plastik ist kein Abfall, sondern eine wichtige Ressource. Industrie und Politik tun nichts gegen Littering, weil es unrentabel erscheint. Genau da setzen wir mit Merijaan an - und beweisen, dass ein Wandel möglich ist.

Was gefällt dir an der Arbeit bei Merijaan?

Das wunderbare Team und die Entwicklung von Produkten, die nicht nur auf Profit getrimmt sind, sondern auch auf Sinn... Der soziale Aspekt dessen, was wir tun, ist für mich unglaublich wichtig!

UNSERE UNTERSTÜTZER:INNEN